Gasanbieterwechsel

In der heutigen Zeit muss fast jeder sparen wo er kann, denn alles wird teurer, seien es Lebensmittel, Benzin oder auch Strom und Gas. Besonders beim letzteren hat sich der Preis spürbar erhöht und das spüren die meisten Verbraucher spätestens dann, wenn die Endabrechnung im Briefkasten liegt. Da hilft dann nur noch sparen oder sich über Alternativen Gedanken zu machen.

Gasanbieterwechsel

Da der Markt inzwischen relativ gut ausgebaut ist, haben inzwischen fast alle Verbraucher die Möglichkeit ihren bisherigen Anbieter zu wechseln, denn wer sein Gas bisher von den großen namhaften Konzernen bezieht, zahlt meistens viel mehr als bei einem kleineren Unternehmen, so dass der Kunde durchaus einige Cent oder nochmehr pro Kilowattstunde sparen kann. Und dies macht sich dann natürlich auch auf der Endabrechnung bemerkbar. Die Meisten fragen sich dann natürlich, wie kann ich herausfinden ob es einen günstigeren Gasanbieter gibt und wie verläuft der Wechsel? Um seine Möglichkeiten auszuschöpfen ist es daher immer ratsam im Internet einen sogenannten Gasanbietervergleich zu machen. Dieser wird von verschiedenen Webseiten angeboten und ist kostenlos. Der große Vorteil hierbei liegt darin das der Kunde nicht lange nach einzelnen Anbietern suchen muß, sondern auch darin, dass die Daten ständig aktualisiert werden und der Kunde somit immer die zur Zeit günstigsten Anbieter aufgelistet bekommt.

Auf Wunsch kann er sich dann auch gleich zum entsprechenden Anbieter weiterleiten lassen und dann online den Wechsel vornehmen. Dafür genügen die persönlichen Daten, sowie die Zählernummer und der Zählerstand und die Kundennummer des bisherigen Anbieters. Alle Unterlagen bekommt der Kunde dann per Post zugesandt und muss sich um nichts weiter kümmern, da der neue Anbieter in der Regel alle Formalitäten übernimmt. Es erfolgt auch keine Unterbrechung des Stromes und alles bleibt wie gehabt, nur mit dem Unterschied das der Kunde nun viel Geld spart.






  • Gaspreise mit unserem Gasrechner vergleichen
  • Gasanbieter kann online gewechselt werden
  • Bis zu 600€ pro Jahr sparen
  • Vom TÜV geprüfter Vergleichsrechner














"Gratis-Video 2"